Unsere Speisekarte

Hohenloher Klassiker

Unsere Wurstwaren sind alle aus eigener Produktion.

Hohenloher Zwiebelrostbraten
mit Bratkartoffeln und Salat

Gebratene Blutwurst, von Slow Food ausgezeichnet
mit Kartoffelstampf, karamellisierten Äpfeln und krossen Zwiebeln

Siedfleisch in Meerrettichsoße
mit Preiselbeeren und krossen Kartoffeln

Paniertes Schweineschnitzel
mit Pommes frites und Salat

Jägerschnitzel
mit Champignonrahmsoße dazu Spätzle und Salat

Knuspriges Cordon Bleu gefüllt mit Käse und eigenem Schinken
mit Pommes frites und Salat

Schweinerückensteak in Pfefferrahmsoße
mit Kroketten und Salat

Geschmorte Ochsenbacken
mit Spätzle und Salat

Medaillons von der Schweinelende
in Cognac-Pilzrahmsoße dazu Spätzle und Salat

Spanferkel nach Art des Hauses (gepökelt)
dazu hausgemachte Spätzle und Salat

Gebratener Fleischkäs
mit gedünsteten Zwiebeln und Salat

Maultaschen in der Brühe
mit Zwiebelschmelze und Salat

Bauernbratwürste
mit Bratensoße und einem Salatteller

Paniertes Schnitzel von der Putenbrust
mit Kroketten und Salat

Paniertes Schweinekotelette
mit Salat

Linse und Spätzle
mit hausgemachten Saitenwürschtle

Steak-Karte

Es ist uns eine Freude, Ihnen unsere Steak-Karte vorstellen zu dürfen.

Wir grillen für Sie ab 17 Uhr

Seit 2013 haben wir in unserer alten Metzgerei einen eigenen Reiferaum in dem unser hochwertiges Rindfleisch aus der Region bei einer Raumtemperatur von 2 Grad Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von 85% ca. 6-12 Wochen reift. 20% Gewichtsverlust macht das Fleisch zu etwas ganz Besonderem im Geschmack. In diesem Raum ist Platz für ungefähr 30 ganze Rinderrücken. Also genug, um alles was Sie an Steaks bei uns geniessen, auch hier im Haus gereift ist.

Unsere Salzwand sorgt zudem auch noch einmal für ein spitzen Klima in unserem Kühlhaus. Die Größe des Kühlhauses und die Anlage, die darin verbaut ist, garantiert eine hervorragende Fleischqualität auf die wir besonders stolz sind. Das Fleisch wird bei uns auf dem Green-Big-Egg (Holzkohle-Keramik-Grill) gegrillt. Bei einer Temperatur von 380 Grad Celsius. Das garantiert einen tollen Fleischgenuss.

Wir grillen unsere Steaks alle MEDIUM RARE, damit erzielen wir das beste Ergebnis.

Lady Steak 300g
Ein zartes Stück vom Rind

Ribeye 600g
Steak aus dem Auge der Hochrippe mit Knochen und typischen Fettauge, besonders saftig und stark marmoriert

Rinderkotlette 600g
Gleich hinter dem T-Bone Steak aus dem Rücken geschnitten. Ein fleischiges, saftiges Stück

T-Bone 600g
Bestehend aus einer Scheibe Rinderrücken und kleinem Filetanteil. Am Knochen in der „T-Form“ von der das Steak den Namen hat

Porterhouse 600g
Rinderrücken und großem Filetanteil

Dazu empfehlen wir:
„Fleischsaft“ Rotwein Cuvée, Christian Hirsch – Hirsch.WINE, Leingarten

Unsere Steaks werden mit knusprigen Pommes Frites und Sauce Bernaise serviert.

Innereien

Gebratene Rinderleber
mit gedämpften Zwiebeln und Kartoffelstampf

Sauer eingelegte Kutteln
mit Bratkartoffeln und Grieben

Sauer eingelegte Nierle
dazu hausgemachten Spätzle und Salat

Geschnetzelte Leber im Rahmsößle
mit hausgemachten Spätzle und Salat